Nicht so super: fast alle gingen ‘über Bord’

Habe gerade in der Englischen Ausgabe der Finnischen Zeitung Helsingin Sanomat diesen Artikel gelesen, der besagt, dass die Fähren-Flotte ‘Superfast’ gerade ihren Besitzer wechselte – und dass die neuen Chefs wohl die gesamte Fähren-Crew rausgeschmissen haben und nun eine neue Mannschaft beschäftigen, die ungefähr nur ein Viertel der bisher auf Superfast-Schiffen gezahlten Heuer erhalten. Na! Das klingt doch wie ein ganz ‘billiger Trick, oder?!

Und wie kommen nun diesen Sommer mit dem Auto über die Ostsee – von Berlin nach Helsinki?! …da müssen wir wohl noch ein bißchen weiterplanen…

Inzwischen gibt es hier nochmal ein paar aufgewärmte Links zum Bilderbook – mit ein paar meiner besten Bilder von früheren Seereisen:

-> Superfast-Fähre (Rostock->Hanko)
-> ferry tales 02 (mit der Schwedischen Fähre to Stockholm)
-> ferry tales 01 (mit der Finnjet nach Helsinki)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*