Print-Outs > Fähnchen-Girlande-Bastelbogen

Endlich: eine Fähnchen-Girlande zum selber basteln!

Fähnchen-Girlande zum Selber Basteln

Fähnchen-Girlande-Bastelbogen

Passend zu jeder Veranstaltung und zu jeder Party kann man sich jetzt seine Party-Dekoration einfach selber basteln. Einfach hier (kostenlos) den Fähnchen-Girlande-Bastelbogen herunterladen, ausschneiden und selbst bemalen. Damit kann man ungefähr alles dekorieren, was mit einer Fähnchen-Girlande dekoriert werden kann: Public Viewing / Private Viewing  anläßlich von Fußball EM, Fußball WM, Eishockey – Eurovision Song Contest, Willkommens-Fest, Firmenjubiläum oder Kindergeburtstag. Die Fähnchen-Girlande zum selberbasten kann immer für eine richtig schön bunte Dekoration sorgen. Und gute Laune und Team-Geist kommen bereits beim Basteln auf.

Und das ganze ist buchstäblich kinderleicht – egal ob Landesfahnen und/oder Tier-Motive, Muster, Firmenlogo oder auch Glückwünsche und Willkommens-Texte – alles natürlich frei wählbar. Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Die Fähnchen-Girlande ist die originelle Party-Dekoration für jede Gelegenheit. Der Bastelbogen eignet sich auch perfekt als spontanes Party-Mitbringsel, als Gast-Geschenk: den Bastelbogen einfach 2-3-4 mal ausdrucken, ein paar Buntstifte mitnehmen – und der Spaß kann losgehen..=) Und fast vergessen: der Schnittbogen ist so angelegt, dass kein Müll entsteht!

> Bastelbogen herunterladen
> Bastelbogen ausdrucken
> Fähnchen-Girlande ausschneiden
> gewünschte Landesfarben, Muster, Firmenlogo, Texte oder Motive selber malen
> kurze Fähnchen-Girlanden zu längeren Girlanden zusammenkleben
> Fähnchen-Girlanden aufhängen
> Fußball gucken, Party feiern, Getränke trinken – oder was auch immer :)
Fähnchen-Girlande selber basteln (Bastelbogen)

Fäehnchen-Girlande selber bemalen

Fähnchen-Girlande zum Selber Basteln

>> D.I.Y. Fähnchen-Girlande – Bastelbogen-Download <<

..viel Vergnügen!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*