Schlagwort-Archiv: Pegida

PEGIDA bei Jauch – und AfD auch

Es wurde ein bisschen so angekündigt, wie die Mondlandung: Sensationell – erstmals besucht eine offizielle Vertreterin von PEGIDA eine Talkshow – stellt sich der Diskussion, spricht mit der Presse. Naja – also Pegida-Mitorganisatorin Kathrin Oertel saß am Sonntagabend in der Talkshow von Günther Jauch im Stuhlkreis. Und auch Ex-Bundestagspräsident Wolfgang Thierse war da, und Frank Richter, der die sächsische Landeszentrale für politische Bildung leitet und schon ‚offene Diskussionsrunden zum Thema …‘ veranstaltet hat, die offenbar auch von vielen Bürgerinnen und Bürgern besucht wurden, die wohl auch PEGIDA-Veranstaltungen besuchen. Und mit Jens Spahn von der CDU und Alexander Gauland von der AfD waren auch zwei aktive Politiker anwesend. So weit so gut.

Nachdem ich Montag früh bereits ein wenig über den Verlauf der Diskussion gelesen hatte war die Montagabend-Planung beschlossen: wir gucken uns die Wiederholung der Sendung an. Und es hat sich gelohnt – fast alle meine Vorurteile haben sich bestätigt – fast alle Klischees wurden bedient: gewohnte „ganz-normales-Volk“-Rhetorik von Kathrin Oertel, plumpe Stimmenfangversuche von Alexander Gauland, ungekonnt naiv-gespielte Moderation von Günther Jauch, und aus Wolfgang Thierses Richtung gewohnt vernünftige, grundehrliche Demokratiekompetenz. Nur Frank Richter musste zwischendurch dann mal einwerfen, dass Demonstrationen ja auch eine Art gelebter Demokratie seien.

Überrascht hatte mich dann eigentlich nur der Mann von der CDU, der es verstand, verschiedene Bälle gekonnt zurückzuspielen, die ich so gar nicht als zurückzuspielbare Bälle wahrgenommen hatte. Zum Beispiel lägen Alexander Gauland doch die Werte Religion und Familie so nahe – und das sei bei vielen muslimischen Familien ja auch so.

Der Titel der Sendung „Politik trifft auf Protest“ war vielleicht ein bisschen hoch gegriffen. Aber das weiss man ja vorher nicht, wenn der Titel beschlossen wird. Am Ende hatten irgendwie fast alle verloren – aber es war offensichtlich trotzdem gut, mal darüber geredet zu haben.

siehe auch:

zeit.de „Pegida bei JauchVorsicht vor dem Volk
www.zeit.de/politik/deutschland/2015-01/guenther-jauch-pegida

spiegel.de „Pegida-Talk bei Günther Jauch: Sarrazin lässt grüßen
www.spiegel.de/kultur/tv/pegida-frontfrau-kathrin-oertel-erinnert-bei-guenther-jauch…

faz.net „TV-Kritik: Günter Jauch – Stuhlkreis statt Aufklärung
www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/tv-kritik/tv-kritik-guenter-jauch-zu-pegida…

sueddeutsche.de „Dialog braucht mehr als Parolen
www.sueddeutsche.de/medien/pegida-bei-jauch-parolen-sind-kein-dialog…

In der ARD Mediathek kann man sich die Talkshow noch mal komplett ansehen. Muss man aber nicht.
www.ardmediathek.de/tv/G%C3%BCnther-Jauch/Politik-trifft-auf-Protest-Pegida…